Rigips entsorgen Leverkusen

Bei der Sanierung von Wohnungen oder Häusern fällt in Leverkusen Rigips zur Entsorgung an. Ob nun alte Rigipsplatten, oder die Reste neuer Trennwände - Rigips sollte in Leverkusen fachgerecht entsorgt werden.

Container bestellen

Informationen über Rigips in Leverkusen

Was ist eigentlich Rigips?

Rigips auch Gipskarton genannt, besteht wie der Name es schon sagt, aus Gips und einem beidseitigen Kartonbezug. Rigips ist ein vielseitig einsetzbarer Baustoff. Durch seine verschiedenen Eigenschaften, wie Feuerfestigkeit, geringes Gewicht, gute Verarbeitungsmöglichkeit und schmale Bauart findet Rigips häufig am Bau für Trockenbauarbeiten und Erstellen von nicht tragenden Wänden Einsatz. Dabei fallen oft große Mengen an Abfall an, die es zu entsorgen gilt.

Wie entsorge ich Rigips?

Rigips bzw. Gipskarton gehört nicht in den gewöhnlichen Hausmüll und müssen daher fachgerecht entsorgt werden. Ebenso muss bei der Entsorgung darauf geachtet werden, das der Rigips Abfall nicht durch andere Stoffe wie Holz, Plastik oder Metalle verunreinigt ist, da er sonst in eine erheblich teurere Kategorie der Abfallentsorgung rutscht. In einen Container für Gipsabfall und Rigips gehören Gipsreste, Rigipsplatten und sonstige Gipsabfälle. Fragen Sie Ihren Containerdienst, er hilft Ihnen gern weiter.

 


Container bestellen

Ihr Containerdienst in Leverkusen

Axel Müller Schrott- und Metallhandel / Containerdienst

Ansprechpartner:
Axel Müller

Metzholz 68, 42799 Leichlingen

Kontaktseite:Axel Müller Schrott- und Metallhandel / Containerdienst
 

» Bauschutt
» Baumischabfall
» Sperrmüll
» Altholz
» Gartenabfälle
» Erdaushub
» Gips und Rigips
» Pappe und Papier
» Asbest
» Dachpappe
» Glaswolle
» Elektroschrott
» Entsorgung
» Containerpreise
» Eternit entsorgen
» Schrottcontainer
» Container mieten