Asphalt entsorgen Leverkusen, teerhaltig und teerfrei

Beim Asphalt entsorgen in Leverkusen unterscheidet man den Asphalt in zwei Arten. Zum einen gibt es Asphalt aus Bitumen, das wiederum aus Erdöl gewonnen wird und ein hochwertiger Basisbaustoff bei der Asphaltherstellung ist. Und zum anderen gibt es in Leverkusen noch teerhaltigen oder pechhaltigen Asphalt der vorrangig aus Steinkohle gewonnen wird. Da teerhaltiger oder pechhaltiger Asphalt als krebserregend gilt, ist die Verwendung dieses Asphalts seit den 70èr Jahren in Deutschland im Straßenbau verboten.

Container bestellen

Was gibt es beim Asphalt entsorgen zu beachten?

Was zählt in Leverkusen zu Asphalt?

Teerhaltiger oder pechhaltiger Asphalt wird in Leverkusen als gefährlicher Abfall behandelt und unterliegt dem gesonderten Nachweisverfahren bei der Entsorgung, informieren Sie sich bei unserem regionalen Entsorgungsbetrieb über die Möglichkeiten der Entsorgung.

Wie kann ich Asphalt in Leverkusen entsorgen?

Bitumenhaltigen Asphalt entsorgen Sie in Leverkusen am besten über einen unser gelisteten Containerdienste. Lassen Sie sich hierfür ein maßgeschneidertes Angebot erstellen. Alles was Sie tun müssen, ist unser vorgefertigtes Anfrageformular gleich hier online auszufüllen und an den Entsorgungsbetrieb abzusenden. Damit Sie kostengünstig Ihren Asphalt entsorgen können, wird sich der Containerdienst mit Ihnen in Verbindung setzen.


Container bestellen

Ihr Containerdienst in Leverkusen

Axel Müller Schrott- und Metallhandel / Containerdienst

Ansprechpartner:
Axel Müller

Metzholz 68, 42799 Leichlingen

Kontaktseite:Axel Müller Schrott- und Metallhandel / Containerdienst
 

» Bauschutt
» Baumischabfall
» Sperrmüll
» Altholz
» Gartenabfälle
» Erdaushub
» Gips und Rigips
» Pappe und Papier
» Asbest
» Dachpappe
» Glaswolle
» Elektroschrott
» Entsorgung
» Containerpreise
» Eternit entsorgen
» Schrottcontainer
» Container mieten